Impression Depression – Die VR-Erfahrung der Robert-Enke-Stiftung

Depression gilt seit langem als eine Volkskrankheit – Der Tod von Robert Enke hat das vielen Menschen deutlich gemacht. Anlässlich des 10. Todestages des Nationalspielers hat die Robert-Enke-Stiftung das Projekt „IMPRESSION DEPRESSION – Eine Virtual Reality-Erfahrung“ ins Leben gerufen. Dazu gab es am 21. Oktober, eine Pressekonferenz in Berlin als Auftaktveranstaltung, bei der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Teresa Enke, Vorstandsvorsitzende der Robert-Enke-Stiftung, das Projekt vorgestellt haben. Wir waren als VR-Experten an der Umsetzung der Idee beteiligt und selbstverständlich auch im Bundesministerium für Gesundheit in Berlin vor Ort.

Wir wünschen der Stiftung viel Erfolg mit ihrer Aufklärungskampagne und hoffen auf eine bleibende Impression!

Schaut auch den aktuellen Beitrag vom ZDF zum Ereignis!

Mehr entdecken.

Bei uns sagt man Moin – Claudis Moin und Events grüßt in neuem Design

Auf zu neuen Ufern! Bei Claudis Moin, der beliebten Gaststätte auf dem Gelände des Hannoverschen Kanu-Clubs, weht mit den frischen Designs von creanovo jetzt noch mal ein ganz anderer Wind. Nordisch, gastfreundlich und bodenständig –  Stammgäste erkennen, was sie an Claudis Moin schätzen und alle anderen sehen jetzt schon auf den ersten Blick: das passt zu uns, hier bleiben wir.

Weiterlesen

Das neue Erklärvideo von Alligatura macht Familien Mut

Alligatura unterstützt und begleitet Familien, die im Alltag mit den Herausforderungen von Epidermolysis Bullosa umgehen. Diese Hautkrankheit wird oft die Schmetterlingskrankheit genannt. Die Haut der Menschen ist dabei so empfindlich wie die Flügel eines Schmetterlings.

Weiterlesen